Skip to content Skip to footer

Mein Weg im Licht eines Meisters

Das Buch, an dem ich elf Jahre gearbeitet habe und das 17 Jahre meines inneren Weges beschreibt, ist kein Ratgeber. Du wirst darin keine Tipps finden, wie du eine bessere Version von dir wirst, wie du deine Ziele erreichst, deine Gedanken positiv nutzt oder schnell heilst. Es ist daher kein Buch für jede/n.
Es ist ein Buch für dich, wenn du eine innere Sehnsucht nach einem wahrhaftigen Weg verspürst und dabei sein möchtest, wie jemand in sich selbst eintaucht. Und wenn du eintauchen möchtest in eine Welt mit jahrtausendealter Tradition: die Beziehung zwischen LehrerIn und SchülerIn, das Erwecken und Aufsteigen der Kundalini, das Empfangen und Praktizieren einer Lehre, die zu Befreiung führt. Das Buch ist auch für dich, wenn du eine authentische Geschichte lesen möchtest, die ehrlich von lichtvollen und schattigen Seiten erzählt, die ein innerer Weg bereithält.
Ich freue mich darauf, diese Geschichte mit dir zu teilen.

Als eine junge Frau eine Yoga-Stunde besucht, ahnt sie nicht, dass sie dort ihrem spirituellen Lehrer begegnen würde. Inmitten von Studium, Beruf, Alltag, Familie und dem Großstadtleben taucht sie immer tiefer in die mystische Verbindung zwischen Lehrer und Schüler ein. Eine Beziehung, die ihr Sein zutiefst berührt und die Hüllen ihrer Seele durchlichtet.

Das Erwachen und der Aufstieg der Kundalini, die unmittelbare Präsenz der geistigen Welt, Erinnerungen an Inkarnationen, das Empfangen und Praktizieren einer transformierenden Lehre ebenso wie ein Kennenlernen des nondualen Feldes eines wahrhaftigen Daseins  werden zu ihrem Lebensmittelpunkt.

Die Leser werden mitgenommen auf eine außergewöhnliche, spannende sowie authentische Reise durch Höhen und Tiefen eines inneren Weges. Sie tauchen beim Lesen in eine Liebe ein, die nicht von dieser Welt ist.

Hier kannst du das Buch (innerhalb Deutschlands) versandkostenfrei bestellen.
Du findest hier auch eine Leseprobe.

Leserstimmen

“Zu den asiatischen Lehrer-Schüler-Verbindungen habe ich kaum Bezug, aber dieses Buch hat mich mitgerissen.
Die ersten 200 Seiten habe ich regelrecht verschlungen. Die geschilderten Erfahrungen konnte ich gut nachempfinden. Sie haben mich zum Lachen, zum Weinen und zum Staunen gebracht und mich immer wieder sehr berührt. Danke!”
Sabine D.

“Die tiefen und berührenden Einblicke, die Brigitte in ihr inneres Erleben gibt, wecken in mir die Sehnsucht, noch mehr in die Praxis und in lichtvolle Verbindungen einzutauchen.”
Anita M.

“Durch den lebendigen und professionellen Schreibstil wurde ich sofort in das Buch hineingezogen. Hautnah konnte ich miterleben, was Meditation unter der Führung eines wahrhaftigen Meisters möglich macht. Bis hin zu Erfahrungen mit der geistigen Welt. Für mich ein sehr bereicherndes Buch, da es mir so einige Antworten auf Fragen auf meinem eigenen Weg gegeben hat.” Annette G.