Skip to content Skip to footer

Spirituelle Praxis und Heilarbeit

Wie sie sich verweben und bereichern
In unserer spirituellen Praxis schulen wir unser Körperbewusstsein und kultivieren einen ruhigen Geist. Energiearbeit reinigt den Körper und unsere feinstofflichen Ebenen. Dies schafft die Bedingungen, den Botschaften und Anliegen unserer Seele und unseres Herzens näher zu kommen.
Die Heilarbeit ist ein Prozess der Transformation, der Wandlung. Heilung liegt oft im liebevollen Annehmen dessen, was gerade da ist. Sie beginnt, wo wir nicht verurteilen, nichts „weg haben wollen“ sondern anerkennen, was wir erlebt haben und wie wir damit umgehen. Heilung bedeutet heil werden, ganz werden, integrieren, was wir lange nicht sehen oder fühlen wollten.

In jedem von uns lebt das Wissen um dieses Heil-Sein, die Seele erinnert sich. Wir haben nur manchmal den Weg dorthin vergessen. Oder, um mit den Worten eines spirituellen Lehrers zu sprechen: „Im Grunde fehlt unserer Seele nichts, nur manchmal lassen wir Teile in uns nicht zu. Wenn wir praktizieren, können wir uns an die Anteile erinnern, die wir haben und nach denen wir uns sehnen, um immer vollständiger hier sein zu können.“ Daniel Hertlein

Die spirituelle Praxis schenkt uns die Basis und die Werkzeuge, die Gelassenheit, das Vertrauen und den klaren Blick, den wir brauchen, um uns auf die Prozesse der Heilung einzulassen. Was sich in der Heilung er-löst, bereichert wiederum unser spirituelles Leben – und nicht nur das, sondern unser ganzes Dasein, hier mitten in der Welt.

Wir begleiten Dich auf diesem Weg, in der Gruppe in unseren Kursen und Workshops, in der Soul Sangha oder ganz individuell in der Einzelbegleitung. 

 

Die spirituelle Praxis ...

  • basiert auf bewährten Übungen, welche unsere Wahrnehmung für Körper, Geist und Seele schulen
  • schärft den Blick für innere Prozesse der Reinigung und Transformation
  • öffnet uns für einen Herzensweg
  • unterstützt eine innere Haltung der Ruhe und Gelassenheit und hilft uns, anzunehmen was JETZT ist
  • gibt eine klare Ausrichtung und Stabilität in Phasen von Veränderungen
  • öffnet einen Raum, in dem sich alles sortieren kann, ohne darüber nachzudenken

Die Heilarbeit ....

  • hilft, alten Schmerz und unterdrückte Gefühle zuzulassen und lichtvoll zu wandeln
  • gibt Raum, damit die Seele kommunizieren kann
  • berührt auch energetisch tiefere Strukturen
  • unterstützt dort, wo wir häufig vor uns selbst weglaufen
  • öffnet uns für höher schwingende Energien und die geistige Welt

Zu den Säulen der Praxis

Soul Sangha

Du möchtest die spirituelle Praxis und Deinen Weg der Selbstergründung und Selbstheilung immer mehr zu Deinem Leben machen?
In der Soul Sangha findest Du dazu in einem geschützten Rahmen spezielle Angebote.

“In jedem und allem steckt der göttliche Funke. Aber ob wir mit ihm in Verbindung treten, uns und andere damit erleuchten, ist eine Frage der inneren Haltung. Es ist der freie Wille, sich dafür oder dagegen zu entscheiden. Sind wir bereit dazu, die nötigen Anstrengungen zu unternehmen, um Altes loszulassen? Sind wir bereit dazu, uns von Illusionen zu befreien? Sind wir bereit dazu, das Innere im Äußeren zu verwirklichen? Sind wir bereit für Freude, Glück und Liebe? Wir können aus der Verbindung genügend Kraft schöpfen, um all die Hindernisse zu überwinden. Daher lasst uns praktizieren.” Daniel Hertlein